PZ-Nachgefragt - für die Apotheke

PZ-Nachgefragt - für die Apotheke

Angepasste Covid-19-Impfstoffe

Angepasste Covid-19-Impfstoffe

In diesem Monat haben drei an die Omikron-VariantenBA.1 beziehungsweise BA.4-5 angepasste mRNA-Impfstoffe eine EU-Zulassung für eine Auffrischimpfung erhalten.

Klimaschutz in der Apotheke

Alle Gesellschaftsbereiche sind dazu aufgerufen, CO2-Emissionen einzusparen. Aber wie ist das mit Blick auf eine 24/7-Versorgung im Gesundheitswesen überhaupt möglich?

Was erwartet uns auf der Expopharm?

Nach zwei Pandemie-bedingten Absagen trifft sich der Apothekenmarkt in diesem Jahr wieder vor Ort auf der Expopharm in München. Madlen Bürge, Geschäftsbereichsleiterin Messen bei der Avoxa, erklärt die Hintergründe.

Die ABDA-Präsidentin im Interview

Apotheker dürfen impfen und pharmazeutische Dienstleistungen anbieten. Den Ärzten schmeckt das nicht. Wie kann das angespannte Verhältnis wieder entspannt werden?

Das E-Rezept in der Krise

Die Ärzte in Schleswig-Holstein wollen wegen Datenschutz-Bedenken nicht an den E-Rezept-Tests teilnehmen. Droht Plattformen und Versendern nun das Aus?

Gesund altern: Pharmazeutische Ansätze

Physiologische Alterungsprozesse begünstigen Krankheiten. Sie pharmazeutisch zu modulieren, könnte typische Altersleiden verzögern oder aufhalten.

Hinter den Kulissen: Die Serie »PZ App-Check«

Gesundheits-Apps werden zwischenzeitlich in so großer Zahl angeboten. Da fällt es schwer, die Übersicht zu behalten. Die Serie »PZ App-Check« bietet Hilfestellung.

Erste Erfahrungen mit den Dienstleistungen

Die Apothekeninhaberin Dorothee Michel schildert ihre ersten Erfahrungen bei der Umsetzung der pharmazeutischen Dienstleistungen im Apothekenalltag.

Arzneimittelversorgung in der Ukraine

Wie werden die Menschen in der Ukraine und Geflüchtete hierzulande mit Arzneimitteln versorgt? Und: Entstehen durch den Krieg Arzneimittel-Lieferengpässe in Europa?